Erzählungen, Lesungen

Hüttendorf in der Stadtbibliothek

Erasmus in der Zentralbibliothek Köln, 18.9.2021. Foto: Christoph Hardt

Erasmus Schöfer und Paula Keller haben im Rahmen der 2. Kölner Literarturnacht am Samstag, dem 18. September 2021, aus dem Roman Winterdämmerung gelesen – in der Zentralbibliothek Köln. Erasmus schlug den Bogen vom Widerstandsdorf im Flörsheimer Wald, das 1981 versucht hat, den Bau der Startbahn West des Frankfurter Flughafens zu stoppen, zum heutigen Widerstandsdorf im Hambacher Wald, das versucht, den klimaschädlichen Braunkohletagebau und die Zerstörung der Jülicher Börde zu stoppen.

Weiterlesen →
Lesungen

2. Kölner Literaturnacht

Bei der 2. Kölner Literaturnacht am Samstag, dem 18. September 2021, lesen Erasmus Schöfer und Paula Keller aus Band 4 des Zeitromans „Die Kinder des Sisyfos“. beginn 18 Uhr in der Stadtbibliothek Köln, Josef-Haubrich-Hof 1, 50676 Köln – Altstadt/Süd.

Weiterlesen →
Ehrungen, Lesungen, Neuerscheinungen, Presse

Schöfer-Jahr 2021

Am 4. Juni 2021 konnte Erasmus Schöfer seinen 90. Geburtstag feiern.

Pünktlich zu diesem Ereignis hat der Dittrich Verlag (jetzt Velbrück Verlag) Erasmus‘ Gedichtsammlung „Sisyfos Lust“ mit Aquarellen von Ilse Straeter als reguläres Buch veröffentlicht, das im Buchhandel für 18 € erhältlich ist. Bitte werbt, bitte werben Sie in Ihrem Bekanntenkreis für dieses wunderbare Werk!

Gisela Sonnenburg hat es in der „jungen Welt“ mit saftigen und süffigen Worten besprochen.

Weiterlesen →